Club Sintab
Club Sintab - der Treffpunkt für alle Freunde von Füßen, Strümpfen und High Heels.

Fragen & Antworten


Frage: Hannelore, welche Schuhgröße trägst du?
Hanne: 39, wenn sie klein ausfallen auch mal 40.


Frage: Trägst du Stöckelschuhe auch auf der Straße? 
Hanne: Ja, wenn sie keinen zu hohen Absatz haben. Bei zu hohen Absätzen tun mir nach einiger Zeit die Füße weh. Bei unseren Partys ist das kein Problem, da hier Leute sind, die mir die Füße massieren und verwöhnen. 

Frage: Lässt du dir gerne die Füße verwöhnen? 
Hanne: Ich finde es sehr angenehm, mir die Füße verwöhnen zu lassen. Ich fühl mich danach wie neugeboren. Außer dem Massageeffekt genieße ich auch die Macht, die ich mit meinen Füßen auf Männer ausübe. Fußspiele können sehr faszinierend sein und es lässt sich eine intensive erotische Spannung aufbauen. Ich flirte gerne mit Männern über die Fußerotik.

Frage: Kann eigentlich jeder auf eure Partys kommen? 
Hanne: Jeder kann mit mir Kontakt aufnehmen. Ich bemühe mich auch, die Mails zu beantworten. Was ich nicht mag, sind Mails ohne Namensangabe und Beschäftigungstherapien für mich, wenn sich Leute meine Internetseite nicht richtig durchlesen und mich ständig Dinge fragen, die bereits ausführlich hier drin stehen.
Zu den Partys sind nur echte Fuß- und Schuhfetischisten zugelassen, damit eine harmonische Atmosphäre entstehen kann. Spanner sind unerwünscht. 
Um in den engeren Kreis des Clubs zu kommen, sollte die Chemie stimmen. Auch die Art und Weise, wie die Partys ablaufen, ist Geschmackssache.
Wenn jedoch eine Partyteilnahme mit Termin von mir bestätigt wird, so ist dies verbindlich und ändert sich von meiner Seite nicht mehr. Es ist daher wichtig, dass sich die eingeladenen Personen kurz vor dem Partytermin nochmals bei mir melden und bestätigen, dass sie kommen. Dies ist für mich eine Arbeitserleichterung und Prüfung, wie wichtig jemandem so ein Termin ist.

Frage: Wie viele Leute kommen auf eine Party?
Hanne: Das spielt sich in einem gemütlichen Rahmen von ca. 20 bis 25 Leuten ab. So hat jeder die Möglichkeit, die anderen kennen zu lernen.

Frage: Und wie ist der Anteil von Männern und Frauen auf den Partys?
Hanne: Ich achte sehr auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen.